Garten von Mechthild Telöken und Hermann Schlotte

Gartentraum im Teutoburger Wald

Unser Garten beherbergt ca. 100 Rosen, davon viele historische Sorten und riesige Ramblerrrosen. Imposantes Highlight ist in jedem Juni der "Rosendom" aus Ghislaine de Feligonde, Rosa Multiflora und Bobby James über dem gelb-weißen Gartenhäuschen.

Veilchenblau, Paul Tramson, Paul Noel, Lykkefund und Albertine (auch alles Ramblerrrosen) blühen gleichzeitig an verschiedenen Stellen im Garten. Unzählige Stauden, darunter viele Raritäten wie Amsonia, Podopyllum und gefüllter Phlox verleihen den Rosen einen würdigen Rahmen.

Über 40 Clematis, seltene Hosta, besondere Farne, Bauern-, Ball- und Rispenhortensien, verschiedene Magnolienarten, Akebie und Baumpäonien geben dem Garten  Struktur.

Zwei Teiche mit Kois und Goldfischen, sowie zahlreichen Wasserpflanzen und sprudelnder Wassertreppe sorgen für zusätzliche Abwechslung und Geräuschkulisse. Sitzplätze, Gartenwege mit unterschiedlichem Belag, viele, zum Teil gut versteckte Dekoelemente, sowie die unterschiedlichen Gartenbereiche bieten immer wieder neue Ansichten, die Raum für Raum erkundet werden wollen.

Unsere mediterran gestaltete Südwestterasse mit Weinlaube, vielen Kräutern und Kübelpflanzen verbreitet an lauschigen Sommerabenden ein Gefühl von Urlaub.

Außerhalb der offenen Gartentage kann der Garten von interessierten Besuchern  und Gruppen nach Vereinbarung besichtigt werden.

Adresse

Stettiner Str. 35
49545 Tecklenburg-Leeden
Tel. 0171/7519434 oder 0175/5986497
hermann3411@remove-this.gmail.com

Offenes Gartentor

  • 17. Juni ab 11 Uhr
  • 23. Juni, 11-18 Uhr
  • 24. Juni, 11-18 Uhr

mit Garten- und Pflanzenflohmarkt

Sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Zurück zum Seitenanfang