Garten von Sven-Joachim Holz und Frank Glinka

Unser über 2.000 m² großer Garten ändert jedes Jahr sein Gesicht. Wir haben zwei neue Schattenbeete angelegt, außerdem sind einige neue "alte" Duftrosen hinzugekommen, so dass der Garten ab Ende Mai ein wahres Dufterlebnis wird. Im Eingangsbereich finden Sie ein großes Hortensienbeet, Trompetenbäume, zahlreiche grosse Kübelpflanzen wie z.B. Prinzessblume, Hammerstrauch, Engelstrompeten, Wandelrösschen und Baumstrelizie, sowie einen Teich mit Seerosen. Im Gemüsegarten sind Holzhochbeete, Beerenhaus, eine Orangerie zum Verweilen, Obstspalier mit Nashis, Süss- und Sauerkirschen, Zitronen und Limettenbäumchen (Kübel), Exoten wie Gemüsebaum, Eukalyptus oder Ananasstrauch, außerdem ein Weinpavillion, Rosentunnel und verschiedene mehrfachblühende Rambler und Kletterrosen. Insekten, Bienen und Hummeln finden in den zahlreichen unterschiedlichen Blüten der Stauden ausreichend Nahrung. Laufenten- und Hühnergehege, Pfingstrosen und Baumpäonien, unterschiedliche Taglilien, Akelei, Dahlien, Farne und Funkien ergänzen diesen Bereich. Auch neu in diesem Jahr ist unsere zeitgenaue grosse Sonnenuhr im Gemüsegarten, zwischen Insektenhotel und Birnenquittenbaum. Wer im Garten eine Pause einlegen möchte, darf gerne auf einer der fünf Terrassen die Seele baumeln lassen.

Sollten Ihnen die ausgewählten Termine nicht reichen, so können Sie gerne anrufen und einen Termin vereinbaren. Gruppen bitte rechtzeitig anmelden.

Adresse

Kirchweg 8
49196 Bad Laer
(Ortsteil Müschen)
Tel. 05424/3989478

Offenes Gartentor

  • 13. Mai, 11-18 Uhr
  • 17. Juni, 11-18 Uhr
  • 23. Juni, 11-18 Uhr
  • 24. Juni, 11-18 Uhr
  • 22. Juli, 11-18 Uhr
  • 02. September, 11-18 Uhr
  • mit kleinem Staudenflohmarkt

Eintritt 1 €

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Zurück zum Seitenanfang