Haster Gärten der Hochschule Osnabrück

Die Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur der Hochschule Osnabrück verfügt an ihrem Campus Haste über größere Parkanlagen, Gärten und Versuchsflächen, die dem Lehr- und Versuchsbetrieb Landschaftsarchitektur (LuVLA) zugeordnet sind. Dieser gliedert sich in die Bereiche Park, Staudengarten (mit Wasseranlage) sowie Staudensichtung. Weitere gärtnerische Stichworte sind Dynamik, Gräser, Lebensbereiche, Sommerblumenbepflanzung, Blumenzwiebelverwilderung, Blitzeiche, Allmende. In Rulle befindet sich zusätzlich ein Strauch-Arboretum, welches auf Anfrage besucht werden kann. Alle Flächen dienen der Lehre und Forschung in Modulen wie Freilandpflanzenkunde, Bepflanzungsplanung oder Baumpflege als Arbeits-, Forschungs- und Anschauungsorte. Darüber hinaus werden auch Themen der Freiraumplanung und des Landschaftsbaus praktisch demonstriert, wie z. B. Wege- oder Wasseranlagenbau.

Mehr Informationen unter: www.hs-osnabrueck.de/de/haster-gaerten/

Adresse

Haster Gärten der Hochschule Osnabrück
Oldenburger Landstr. 24
49090 Osnabrück-Haste
Tel. 0541/969-5194 oder -5353
Kontakt: Jörn Holtmann und Silke Schwarz
j.holtmann@remove-this.hs-osnabrueck.de
si.schwarz@remove-this.hs-osnabrueck.de

Offenes Gartentor

    Wichtiger HINWEIS in Sachen Corona: Während der Covid 19-Pandemie sind unsere Gärten für die Öffentlichkeit geschlossen. Im Zweifelsfall informieren Sie sich bitte auf unseren Internetseiten oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder Mail, BEVOR Sie herkommen!

    Öffnungszeiten des Staudengartens in Zeiten OHNE Pandemie:

    • Mo - Do: 7.00-15.30 Uhr
    • Fr: 7.00-12.00 Uhr

    In Zeiten OHNE Pandemie ist der Park jederzeit zugänglich und Führungen sind nach Vereinbarung möglich.

     

     

    Zurück zum Seitenanfang