Haster Gärten der Hochschule Osnabrück

Die Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur verfügt am Hochschulstandort in Osnabrück-Haste über größere Park- und Freianlagen, die dem Lehr- und Versuchsbetrieb Landschaftsarchitektur (LuVLA) zugeordnet sind. Dieser gliedert sich in die Bereiche Park, Staudengarten mit Wasseranlage sowie Stauden- und Gehölzsichtung. Weitere gärtnerische Stichworte sind Blitzeiche, Sommerblumenbepflanzung und Blumenzwiebelverwilderung. In Rulle befindet sich zusätzlich ein Arboretum, welches auf Anfrage besuchbar ist. Alle Flächen dienen der Lehre in den Fächern Stauden- und Gehölzkunde sowie Bepflanzungsplanung als Arbeits-, Forschungs- und Anschauungsorte. Darüber hinaus können auch Themen der Freiraumplanung und des Landschaftsbaus praktisch demonstriert werden, wie z.B. der Wege- oder Wasseranlagenbau.

Mehr Informationen unter: www.hs-osnabrueck.de/

Adresse

Hochschule Osnabrück
Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur
Oldenburger Landstr. 24
49090 Osnabrück-Haste
Tel. 0541/969-5194 oder -5353
Kontakt: Jörn Holtmann und Silke Schwarz
j.holtmann@remove-this.hs-osnabrueck.de
si.schwarz@remove-this.hs-osnabrueck.de

Offenes Gartentor

    • 23. Juni, 11-17 Uhr mit Führungen
    • Der Staudengarten ist geöffnet:
    • Mo - Do: 7:00-15:30 Uhr
    •         Fr: 7:00-12:00 Uhr

    Der Park ist jederzeit zugänglich.
    Das Arboretum in Rulle ist nach Vereinbarung besuchbar.

     

     

    Zurück zum Seitenanfang